mensch im spiegel

eine soziokulturelle betrachtung durch die galerie

10.dezember 2011 - 8. jänner 2012

der spiegel, symbol von selbsterkenntnis, wahrheit, weisheit; die seele, der "spiegel des universums"; das bild im spiegel ist die manifeste und zeitliche welt. blickt man in den spiegel - schaut man in sein eigenes wesen hinein. die ausstellung gibt die möglichkeit für einen spannungsvollen dialog mit sich selbst. sekundiert von philoso- phischen aussagen, grenzüberschreitend, eine auseinandersetzung mit dem ich und dem umgebenden raum. als sichtbares zeichen zwischen mentaler irritation und körperhafter wirklichkeit. eine ausstellung die den menschen in die tiefen der eigenen erkenntnis führen will - vielleicht- auch den blickwinkel zu ändern, zu verändern.

 

 

nonsens ist der sieg des...                   leben lernen und sterben...

 

 

habe mut, dich deines...                        erst mit meinem ergriffenwerden...

 

 

mein leid ist nicht mehr...                     besinne dich, komm wieder zu...